Kunst-AG

Kunst-AG

Kinder sprechen über Kunst

Situation Kunst (für Max Imdahl) lädt Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren regelmäßig ein, sich in den Oster-, Sommer- und Herbstferien auf unterhaltsame und kommunikative Weise Kunst anzunähern. Die dialogische und interaktive Erschließung der Werke steht dabei im Vordergrund. Die Gespräche werden von studentischen Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittlern moderiert.

Durch das genaue Hinsehen und Verbalisieren von Seheindrücken lernen die teilnehmenden Kinder nicht nur die eigene Wahrnehmung besser kennen, sondern entwickeln ein Verständnis für Kunstwerke und den (musealen) Raum. Im Idealfall wird dabei nicht nur die Fähigkeit zum genauen Betrachten von Kunstwerken geschärft, sondern auch der Blick für und auf die eigene Umwelt sensibilisiert.

Alle Infos gibt es hier